ProViu™ASL360 - das 360° Rundumkamerasystem von Continental

                                                           

   

 

 

 

 InfoFlyer zur Förderung                       

ProViu ASL360, Continental, Kamerasystem, Rundumkamera, Rundum-Kamera, 360°, Nutzfahrzeuge, toter Winkel, 360 Grad
ProViu ASL360, Continental, Kamerasystem, Rundumkamera, Rundum-Kamera, 360°, Nutzfahrzeuge, toter Winkel, 360 Grad
ProViu ASL360, Continental, Kamerasystem, Rundumkamera, Rundum-Kamera, 360°, Nutzfahrzeuge, toter Winkel, 360 Grad
ProViu ASL360, Continental, Kamerasystem, Rundumkamera, Rundum-Kamera, 360°, Nutzfahrzeuge, toter Winkel, 360 Grad
 

Continental ProViu™ASL360

Mehr Sicherheit und Komfort dank innovativer Rundum-Überwachung für den Nachrüstmarkt
 

ProViu™ASL360 ist ein intelligentes Kamerasystem für Nutz- und Spezialfahrzeuge und ermöglicht auf einen Blick die 360-Grad Kontrolle des Fahrzeugumfelds.

 

Herzstück von ProViu™ASL360 sind vier außen am Fahrzeug angebrachte Mikro-Kameras, die mit einer Weitwinkeloptik und hoher Auflösung die Flanken, das Heck und die Front von Bussen, Lastwagen und Spezialfahrzeugen vollständig erfassen können. Eine elektronische Steuereinheit fügt diese vier digitalen, hoch auflösenden und automatisch in Kontrast und Helligkeit optimierten Kamerabilder so auf einem Display im Cockpit zusammen, dass der Fahrer seinen Wagen dort wie aus der Vogelperspektive sieht. Live, in Echtzeit und auf Knopfdruck sogar in verschiedenen Perspektiven verschafft ProViu ihm damit den perfekten Überblick: Auf einen Blick sieht man dank ProViu™ASL360 auch Objekte im so genannten „toten Winkel“. 

 

Bei seinem Panorama-Blick auf das Fahrzeug kann der Nutzer zwischen zwei Darstellungsmodi wählen: Die Darstellung in 2D und 3D. In der zweidimensionalen Darstellung wird der Blick des Fahrers auf die unmittelbare Umgebung fokussiert, während in der 3D-Darstellung die Relationen und Höhen der Umgebung und der Verkehrsteilnehmer ebenfalls besser zu erkennen sind. Für einen noch besseren Überblick kann der Fahrer nicht nur die Perspektive wechseln, sondern auch einzelne Kameras ansteuern und so in kniffligen Fahrsituationen einen noch genaueren Blick auf kritische Bereiche werfen.

 

Mit dem optimalen Überblick verbessert ProViu™ASL360 gleichermaßen Sicherheit und Effizienz beim Einsatz von Nutzfahrzeugen. Rangiervorgänge werden beschleunigt. Be- und Entladezeiten werden verkürzt. Es gibt weniger Unfälle, kürzere Stand- oder Ausfallzeiten, geringere Reparatur- und niedrigere Schadenskosten sowie geringere Risiken für das abgestellte Fahrzeug und seine Ladung. 

 

 Pressebericht ProViu ASL 360 (VDBUM / 01-2015)

 

 
   
INFO-PDF   DIESES PRODUKT WEITEREMPFEHLEN

 

 

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Wir beraten Sie gerne! Ihr Ansprechpartner ist Herr Sven Brunner:

technik@bbg-automotive.de