GDI Finanzbuchhaltung                                            

Arbeitserleichterung im Alltag für das Rechnungswesen

Eine übersichtliche Buchungstabelle mit komfortabler Bedienung sorgt für effizientes Arbeiten im Rechnungswesen. Die automatische, lernfähige Kontierung erledigt Routineaufgaben der Finanzbuchhaltung zuverlässig von selbst. Und das integrierte Directbanking macht die GDI FiBu-Lösung besonders sicher. Dank vielfältiger Reporting-Funktionen haben Sie die Zahlen Ihrer Finanzbuchhaltung jederzeit im Blick – Kennzahlen, BWA, Bilanzen u.v.m. Das gilt auch für Ihre Forderungen, die Sie mit der umfangreichen OP-Verwaltung und dem durchdachten Mahnwesen effizient überwachen.

 

Die wichtigsten Funktionen der GDI Finanzbuchhaltung:

 

Dialog-Buchungserfassung
Die Dialogbuchhaltung bildet das Kernstück Ihrer Finanzbuchhaltung. Hier führen Sie alle wesentlichen Aktionen direkt durch, ohne das Programmteil verlassen zu müssen. Zahlreiche Eingabehilfen leisten Ihnen optimale Unterstützung für eine schnelle und korrekte Buchungserfassung: Buchungsseite, Gegenkonto, Steuerschlüssel, Buchungstexte, fortlaufende Belegnummerierung werden Ihnen z.B. automatisch vorgeschlagen.
 

Directbanking
GDI Directbanking bietet Ihnen einen direkten Zugang zu Ihren Banken: Sie führen Überweisungen und Lastschrifteinzüge durch und holen Ihre Kontoauszüge elektronisch ab. Der Clou: Die Kontoauszüge werden nicht nur elektronisch von den Banken abgeholt, das Programm ordnet die Konto-Bewegungen auch gleich den entsprechenden Belegen zu. Wie geht das? Das Programm "scannt" die Angaben in den Auszügen und erkennt Kunden-, Lieferanten-, Belegnummern und Skontobedingungen. Über 85% der anfallenden Bankbuchungen erledigen Sie damit nahezu vollautomatisch.

 

OP Verwaltung
Ob Zahlungsverkehr, Mahnwesen oder Liquiditätsplanung: Grundlage sind die Offenen Posten. Entsprechend umfangreich sind die Funktionalitäten, mit denen Sie Ihre "OP" auswerten und bearbeiten können. Besonders komfortabel: Die Darstellung Ihrer Offenen Posten zu einem bestimmten Stichtag unter Berücksichtigung bereits geleisteter oder disponierter Zahlungen - wahlweise in Hauswährung oder einer Fremdwährung.


Mahnwesen
Sprechen Sie Ihre Kunden ganz individuell an: Gestalten Sie Ihre Mahnungen so, wie Sie es für Ihre Kundenbeziehung für richtig erachten. Es steht Ihnen völlig frei, Text und Layout der Mahnungen selbst zu erstellen. Selbstverständlich liefern wir Ihnen Musterformulare für drei Mahnstufen mit, die Sie verwenden können, wenn Sie das wünschen. Anzahl der Mahnungen, Mahnzeiträume, Mahngebühren oder die Berechnung von Verzugszinsen sind selbstverständlich ebenfalls individuell einzustellen.
 

Umsatzsteuervoranmeldung per ELSTER
Die elektronische Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung ist Pflicht für jedes Unternehmen. Direkt bei der Buchungserfassung berechnet die GDI Finanzbuchhaltung alle Steuerfälle über die mitgelieferten Steuerschlüssel und ordnet sie den vorgegebenen Positionen und Kennziffern automatisch zu. Pünktlich zum Abgabetermin werden die Daten per Knopfdruck ermittelt und per ELSTER-Übertragung elektronisch an das Finanzamt gesendet. Dabei wird auch berücksichtigt, ob Sie als Istversteuerer registriert sind. Ein Antrag auf Dauerfristverlängerung und die zusammenfassende Meldung sind ebenfalls online möglich.

 

 Info PDF GDI Finanzbuchhaltung (PDF) 

 

 Datenblatt GDI Finanzbuchhaltung (PDF) 

 

Haben Sie noch Fragen?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!