VDO Modul Cockpit

VDO, Instrumente, Cockpit, Modulcockpit, Modul, Baukastenstruktur, Durchlichttechnik, Instrumentierung

 

Individuell anpassbar

 

Dank seiner praxisorientierten Baukastenstruktur lässt sich das VDO Modulcockpit II individuell an verschiedenste Anforderungen anpassen. Durch die Gruppierung in 2er- oder 4er-Gehäusen sind die Instrumente dieser Serie beliebig miteinander kombinierbar. Durchlichttechnik gewährleistet auch bei Nachtbetrieb optimalen Kontrast. Das Gehäuse besteht aus robustem schwarzem Kunststoff und verfügt über ein reflexarmes, kratzfestes Deckglas. Das VDO Modulcockpit II wird einfach und schnell über einen Zentralstecker angeschlossen, ist in 12- und 24 V Ausführung erhältlich und deshalb für den Einsatz im On- und Off-Highway Bereich gleichermaßen geeignet.

 

 Geber und Sensoren  

 
 
 
INFO-PDF   DIESES PRODUKT WEITEREMPFEHLEN